Logo des Sportclubs Weiler ob der Fils 1947 e.V.

Gelungener Vatertag beim SCW

Bei strahlendem Sonnenschein und perfektem Wetter wurde ein Vatertag gefeiert, der alle Herzen höherschlagen ließ. Zahlreiche Gäste strömten zu uns, um gemeinsam mit ihren Familien einen schönen Tag in Weiler zu verbringen.

Die Stimmung war hervorragend, und sowohl Väter als auch Mütter wurden gleichermaßen in den Mittelpunkt gerückt. Für die kleinen Gäste war die Hüpfburg zweifellos das absolute Highlight des Tages, während die Erwachsenen sich an kühlen Getränken und köstlichen Gerichten erfreuten. So wurde auch an Vegetarier gedacht wurde, was von vielen Gästen gelobt wurde, die sich über diese Alternative freuten.

Inmitten von fröhlichem Gelächter und angeregten Gesprächen genossen die Besucher das gesellige Beisammensein. Ein besonderer Dank gilt unserem Bürgermeister Eberhard Keller, der unseren Hock mit seiner Anwesenheit bereicherte und damit die Verbundenheit zu unserer Gemeinde und den Vereinen unterstrich.

So verging der Tag bei bester Stimmung, in friedlicher Atmosphäre und im harmonischen Zusammensein von Jung und Alt. Der Vatertagshock des Sportclub Weiler bewies erneut, dass sich die ganze Familie bei uns willkommen und wohl fühlt.

Weiterlesen...
Intro-Bild

Vatertagshock beim Sportclub

Auch in diesem Jahr ist beim Vatertagshock des SCW wieder einiges geboten. Von der riesigen Hüpfburg für unsere Kleinen über die Aperol-Bar für die Mütter bis hin zu einem gut gekühlten Fassbier für die Väter - wir denken an alle. Auch kulinarisch wird es sehr lecker. Schweinehals aus dem Backhaus ist der Renner seit Jahren. Aber auch unsere vegetarischen Köstlichkeiten wie die frischen Salate oder Falafel erfreuen sich großer Beliebtheit. Kaffee, Kuchen und Eis runden unser Angebot ab. Wir freuen uns auf viele Gäste!

Intro-Bild

Mitgliederversammlung 2024 des Sportclub Weiler ob der Fils 1947 e.V.

Wir laden Sie herzlich zu unserer 77. Mitgliederversammlung am 26. April 2024 um 19.00 Uhr ins Bürgerhaus Weiler ein. 

Tagesordnung Mitgliederversammlung

1. Begrüßung und Grußworte

2. Berichte

 - Abteilungen

 - Finanzen

 - Kassenprüfer

 - Vorstand

2. Entlastung des Hauptausschusses und des Vorstandes

3. Ehrungen

4. Wahlen

5. Jahresplanung 2024

6. Kooperation

7. Anträge und Sonstiges

Anträge können von jedem Mitglied gestellt werden und sind mindestens zwei Wochen vor der Mitgliederversammlung dem Vorstand über die Geschäftsstelle des SCW schriftlich mit Begründung einzureichen.

Das Protokoll der Mitgliederversammlung 2023 wird in gedruckter Form zur Verfügung gestellt. 

Unser Wirtschaftsteam sorgt für Getränke und ein kleines Vesper, sodass auch der gemütliche Teil nicht zu kurz kommt.

Wir freuen uns darauf, viele SCW-Mitglieder und Freunde begrüßen zu können.

Intro-Bild

Faschingsparty mit neuer Band!

Am vergangenem Faschingssamstag öffneten sich um Punkt 20 Uhr die Türen der Weilemer Gemeindehalle. Unsere Gäste wurden für das zeitige Erscheinen mit bester Laune zur Happy Hour an unseren Bars begrüßt! Zum ersten Mal gab es zu unserer herkömmlichen Bar auch eine Aperol-Sprizz Bar, die regen Zulauf fand.

Langsam füllte sich die Halle und pünktlich um 21:30 Uhr kam unsere 5-köpfige Liveband  „ Die Original Vögel“ auf die Bühne. Sie spielten sowohl eigene Lieder als auch bekannte Stimmungslieder aus allen Jahrzehnten. Da war für jedes Alter etwas dabei! Mit nur wenigen Pausen schafften sie es, die gute Stimmung den ganzen Abend über durchweg zu halten! Eine Polonaise durch die ganze Halle durfte natürlich auch nicht fehlen!

Herzlichen Dank an die Band mit Crew, ihr wart spitze!

Ein herzliches Dankeschön gilt natürlich auch wieder den vielen fleißigen Händen, die ab Donnerstag die Gemeindehalle in eine farbenfrohe Faschingshalle verwandelt haben und motiviert und fröhlich zu ihren Arbeitsdiensten kamen.

Für das entgegengebrachte Verständnis möchten wir uns bei den Anwohnern rund um die Gemeindehalle bedanken, falls es etwas lauter war als sonst!

Wir sagen Danke für einen gelungenen Abend!

Euer Sportclub!

Intro-Bild

Rückblick - SCW-Wanderung

Wetterbedingt fand die SCW-Wanderung eine Woche später als geplant statt und an dem Tag passte dann wirklich alles. Optimales Wanderwetter, eine gut gelaunte und homogene Wandergruppe bei bester Stimmung sowie eine abwechslungsreife Rundtour am Albtrauf mit beeindruckenden Ausblicken ins Filstal. Auf der Aussichtsplattform der Hiltenburg hatten wir den ersten imposanten Blick ins obere Filstal von Mühlhausen bis nach Deggingen. Über Albtraufpfade ging es zum Tierstein, mit Sicht auf den Albabstieg am Drackensteiner Hang und Drackenstein. Der Badfelsen und ein „Löwenstarker Ausblick“ bei der Schonterhöhe gab die Sicht frei auf die Hiltenburg. Weiter zur Burgruine Berneck entlang am Albtrauf mit Sicht auf Deggingen und das Ave Maria wanderten wir auf schmalen Steigen zurück nach Bad Ditzenbach. Den tollen, erlebnisreichen Tag ließen wir bei einem gemeinsamen Pizzaessen nochmals Revue passieren und frohgelaunt ausklingen.

Thomas Fischer

Intro-Bild

Vatertag - Parkplatz bitte freihalten!

Liebe Weilermer und Weilermerinnen,

am Donnerstag findet unser Vatertagshock auf dem kleinen Schulhof statt. Auf dem hinteren Schulhof soll für unsere kleinen Besucher wieder eine große Hüpfburg aufgebaut werden. Dies klappt allerdings nur, wenn dort kein Auto abgestellt wurde.

Daher haben wir die Bitte, dass ab Donnerstagmorgen 8 Uhr alle Autos, Motorräder und Camper an einem anderen Ort geparkt werden.

Wir danken für Ihr Verständnis!

.

Das Vorstandsteam

SCW-Wanderung verschoben!!

Aufgrund des Wetters muss die Wanderung vom 21. April auf den 28. April verschoben werden.

Intro-Bild

SCW-Wanderung am Sonntag, 21.04.2024

Albtraufwanderung mit Ausblicken in das Obere Filstal

Bad Ditzenbach – Hiltenburg – Hiltenburghütte – Tierstein – Badfelsen – Schonterhöhe – Burgruine Berneck – Eckfelsen – Bad Ditzenbach

Die Rundtour lockt mit eindrucksvollen Ausblicken entlang des Albtraufs, abwechslungsreichen Naturlandschaften und geheimnisvollen Orten. Die Ruine Hiltenburg zählt zu einer der am besten erhaltenen Helfersteiner-Burgen im Kreis Göppingen.

Treffpunkt am Sonntag, den 21.04.2024 um 10:00 Uhr am Bürgerhaus in Weiler, Anfahrt mit den eigenen Pkws nach Bad Ditzenbach.

Gehzeit ca. 4 Std., Strecke ca. 14 km, Höhenunterschied 300 m, gut begehbare, naturbelassene Wege, der Auf- und Abstieg erfolgt auf Steigen, bei denen Trittsicherheit und gutes Schuhwerk erforderlich ist.

Rucksackvesper und Getränke nicht vergessen.

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung und wünschen allen Wanderfreunden einen wunderschönen Tag.

Die Vorstandschaft und Thomas Fischer

Zweiter Platz beim A+ in Schwäbisch Gmünd für Epple/Stieper

Am Wochenende 15./16.06.2024 trat das Beachteam Epple/Stieper auf dem Johannisplatz in Schwäbisch Gmünd beim A+-Turnier an.

Weiterlesen...

Sieg bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren

Martin Kreher sowie Siggi Funk und Frank Stieper vom SC Weiler waren bei den Deutschen Meisterschaften in Dresden für das Team vom TV Kressbronn erfolgreich im Einsatz und wurden am Ende mit der Goldmedaille belohnt. Somit ist die Titelverteidigung in der Altersklasse Ü53 für die Vertreter aus Baden-Württemberg geglückt.

Weiterlesen...

Weiterer A-Turniersieg für Epple/Stieper

Am Samstag (08.06.2024) trat das Beachteam Epple/Stieper beim Innenstadt-Turnier am Gondelhafen in Friedrichshafen an. Als Seat 1 unter acht Teams startete man in das erste Spiel gegen Gabel/Malsam. Obwohl man auf Grund druckvoller Aufschläge der Konkurrenten kleine Probleme im Spielaufbau hatte, gelang ein 2:0-Sieg (15:8, 15:13). Später traf man auf Schaffner/Schmidgall, die man nach hartem Kampf in einem spannenden Dreisatz-Match schlagen konnte (12:15, 15:12, 15:12). Halbfinale – gegen die Freiburger Andresen/Handke, die man nach einem deutlichen ersten Satz nochmals ins Spiel brachte und knapp mit 2:1 (15:7, 12:15, 15:12) gewann. Somit stand man im Finale – erneut gegen Schaffner/Schmidgall, die sich in der Zwischenrunde klar durchsetzen konnten. Marian und Paul zeigten solides Beachvolleyball mit einigen guten Break-Situationen, die zu einem knappen 2:0-Sieg führten.

A-Turniersieg und 3. Platz beim Premium auf dem Kesselfestival

Das Beachteam Epple/Stieper trat am Donnerstag (30.05.2024) beim A-Turnier in Freiburg an. Nachdem man im zweiten Spiel eine Niederlage kassierte, musste man den langen Weg durch den Loser-Baum nehmen und konnte somit nach sieben Spielen das Turnier mit dem ersten Platz beenden.

Weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.