Logo des Sportclubs Weiler ob der Fils 1947 e.V.

Als Bezirksmeister in der Altersklasse U15 konnte sich Paul direkt für die Württembergischen Tischtennis-Meisterschaften am 14.01.2017 in Weinstadt qualifizieren. Für Paul war das bereits die zweite Teilnahme an dieser hochkarätigen Veranstaltung – an sich schon eine tolle Sache.

Einen tollen Erfolg konnte Paul im Tischtennis erzielen. Bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften in Süßen holte er verdient die Bezirksmeisterschaft in der der Altersklasse U15.

Das Edmund Schreihans Gedächtnisturnier war sportlich, wie auch kameradschaftlich ein tolles Erlebnis. Beteiligt waren 9 Mannschaften mit jeweils 3 Spielern. Dabei waren auch württembergische Meister und Vizemeister. Gespielt wurde in zwei Gruppen. Gruppe 1 mit vier Mannschaften und Gruppe 2 mit fünf Mannschaften. In den Gruppen spielte Jeder gegen Jeden, wobei die ersten Beiden sich für das Halbfinale qualifizierten.

Unerwartet deutlich viel der Sieg gegen den Tabellennachbarn Wäschenbeuren aus. Beide Mannschaften traten dabei mit Ersatz an.