Logo des Sportclubs Weiler ob der Fils 1947 e.V.

Hauptverein-Icon

NEUE KURSE STARTEN IM JANUAR

Unsere Kurse gehen in die nächste Runde!

FUNCTIONAL FITNESS --- ZUMBA --- POWER-YOGA

Schnell anmelden, dabei sein und (noch) fit(ter) werden!

Weiterlesen...

SCW stellt sich vor - Das Öffentlichkeitsteam

Fotos
Mein Name ist Sandra Mayer und ich bin seit 2011 als Vereinsfotografin beim SC Weiler tätig.
Als Fotografin im Verein liegt mir viel daran, Menschen im sportlichen Umfeld zu fotografieren.

Weiterlesen...

Winterweihnacht beim SCW

Das war unser Motto in diesem Jahr. Und wie Winter fühlte es sich wirklich an, wenn auch der Schnee fehlte. Dick eingepackt trafen sich Kinder, Eltern, Omas und Opas auf dem Schulhof, denn die Feier sollte im Freien stattfinden. Mit genügend Kinderpunsch und Glühwein zum Aufwärmen und dem Duft von Waffeln und Roter Wurst in der Luft, kam bald schon eine vorweihnachtliche Stimmung auf.
Eine kleine Aufführung unserer Flöhe, Hüpfer, Flummies und Jumpers eröffnete stimmungsvoll die Veranstaltung.

Weiterlesen...

Der SCW stellt sich vor - Finanzteam und Kassenprüfer

Das Finanzteam ist Teil des Hauptausschusses des SCW. Wir wickeln den Zahlungsverkehr des Vereins ab und kümmern uns um die Einnahmen- und Ausgabenverwaltung. In unserer Verantwortung für die Buchführung erstellen wir die vierteljährlichen und jährlichen Steuererklärungen. Dabei arbeiten wir eng mit den Kassen- und Kontenführern der Abteilungen zusammen. Für den Vorstand stellen wir Daten für die Berichte z.B. in der Mitgliederversammlung über die Finanzlage des Vereins zur Verfügung.

Weiterlesen...
Tischtennis-Icon

Paul Stieper ist Bezirksmeister

Einen tollen Erfolg konnte Paul im Tischtennis erzielen. Bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften in Süßen holte er verdient die Bezirksmeisterschaft in der der Altersklasse U15.

Weiterlesen...

Edmund Schreihans Gedächtnisturnier ein voller Erfolg!

Das Edmund Schreihans Gedächtnisturnier war sportlich, wie auch kameradschaftlich ein tolles Erlebnis. Beteiligt waren 9 Mannschaften mit jeweils 3 Spielern. Dabei waren auch württembergische Meister und Vizemeister. Gespielt wurde in zwei Gruppen. Gruppe 1 mit vier Mannschaften und Gruppe 2 mit fünf Mannschaften. In den Gruppen spielte Jeder gegen Jeden, wobei die ersten Beiden sich für das Halbfinale qualifizierten.

Weiterlesen...

Kreisliga: TSV Wäschenbeuren III - SC Weiler: 2-9 Kantersieg gegen Tabellennachbarn

Unerwartet deutlich viel der Sieg gegen den Tabellennachbarn Wäschenbeuren aus. Beide Mannschaften traten dabei mit Ersatz an.

Weiterlesen...

Tischtennis Herren Kreisklasse B TSV Heiningen III - SC Weiler II 9:6

Zuerst mal einen Dank an beide Mannschaftsführer,die das Spiel von Sonntag mittag 15 Uhr auf morgens 10 Uhr
verlegten.Wieder einmal ließen wir wegen der Vielzahl von Doppelmöglichkeiten das Los entscheiden.Schließlich waren wir in der Vergangenheit stehts gut damit gefahren.

Weiterlesen...
Volleyball-Icon
Intro-Bild

#weilerYoungstars – Zwei Heimspieltage, zwei Siege, zwei knappe Niederlagen.

Am vergangenen Wochenende präsentierten unsere A- und B- Jugend tollen Volleyball! Alexandra, Ann Céline, Ann-Sophie, Cara, Elisa, Franziska, Johanna, Jule, Lena, Meike, Mira, Roxana und Valerie.

Vorschau fürs Wochenende

Nachdem die Hinrunde für unsere Damen 1 nun auf einem soliden 4. Platz mit weiterhin der Chance auf die vorderen Tabellenplätze beendet wurde, startet am kommenden Wochenende direkt die Rückrunde.

Zu Gast sind in der Hardtschulhalle in Ebersbach am Samstag ab 14 Uhr die beiden Gegner der SG MADS Ostalb 2 und der SG Volley Alb, die man in der Hinrunde beide schlagen konnte.

Auch die zweite Damenmannschaft startet mit einem Heimspieltag in die Rückrunde. Zu Gast sind der Tabellenzweite SVL Kirchheim/Teck und der Tabellenführer TTV Dettingen/Teck 2. Anpfiff in der Breitwiesenhalle in Hochdorf ist am Sonntag um 10:30 Uhr.

Die Herren sind währenddessen beim Tabellenführer SV Unlingen zu Gast.  

Die Teams freuen sich bei vorweihnachtlicher Stimmung auf zahlreiche Zuschauer, die sie tatkräftig unterstützen. 

Damen 1 gewinnt beim Überraschungsaufsteiger TSV Bartenbach mit 3:1 (23-25, 25-18, 25-17, 25-15)

Der Aufsteiger aus der A-Klasse wird für die etablierten Teams in der Bezirksliga Ost für gewöhnlich als eine eher leichtere Aufgabe gesehen. Nachdem aber im Spiel zuvor der ungeschlagene Tabellenführer SV Remshalden sich seine erste Niederlage der Saison einfuhr, war man auf ein hart umkämpftes Spiel eingestellt.

Die Damen erwischten einen ähnlich schlechten Start wie zuvor noch der SV Remshalden und musste prompt den ersten Satz an den TSV Bartenbach mit 23-25 abgeben. Zum Satzende hin fand man aber immer besser ins Spiel und konnte so im zweiten Satz ungleich souveräner auftreten. Bis zur Mitte des Satzes war dieser relativ ausgeglichen, ehe man sich zum Satzende hin doch noch absetzen konnte. Der Knoten schien nun geplatzt und die Weiler Damen spielten die darauffolgenden Sätze konstant und souverän zu Ende. Dank einer äußerst konzentrierten und engagierten Leistung des gesamten Teams konnte so der 3:1 Erfolg und damit der 4. Tabellenplatz gesichert werden. 

Vorschau für das Wochenende:

Damen 2 startet am Samstag um 14 Uhr nach ihrer vierwöchigen Pause gegen den SVL Kirchheim/Teck in der Sporthalle des Ludwig-Uhland-Gymnasiums. Mit einem Sieg könnte die derzeit auf dem letzten Tabellenplatz stehende Mannschaft einen großen Sprung nach oben machen. Sogar Platz vier wäre an diesem Wochenende möglich. 

Weiterlesen...