Logo des Sportclubs Weiler ob der Fils 1947 e.V.

Am Samstag hat es bei unserer #damen1 einfach nicht sollen sein. Verletzungsbedingt startete sie am ersten Heimspieltag mit nur acht Spielerinnen. Nach der Niederlage ­čśĽ gegen TSV Blaustein Volleyball mit 0:3 (24:26; 23:25; 16:25) musste sie sich auch gegen den Oberligaabsteiger VC Baustetten mit 0:3 (15:25; 18:25; 25:27) geschlagen geben. Die M├Ądels ruften leider noch nicht konstant genug ihr K├Ânnen ab, sodass die Gegner die Schw├Ąchephasen nutzten und letztendlich mehr Druck aus├╝bten.

Vielen Dank den zahlreichen Fans ­čĄę f├╝r den dennoch gelungenen Start in die Saison als auch der filstalwelle ­čĺ¬! Weiter geht es in zwei Wochen am 19. Oktober beim Derby gegen die SG TG N├╝rtingen Volleyball/TSV Wernau um 15.30 Uhr in der Sporthalle des H├Âlderlingymnasiums.

Miriam D├╝rr, Larissa Immel, Sandra K├╝hne, Lilli Linker, Louise Melichercik, Linde Stieper, Ines Unterkircher, Jenny-Ly Zieker und Trainer J├Ârn Boockmann

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erkl├Ąren Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok