Logo des Sportclubs Weiler ob der Fils 1947 e.V.

Verein und Geschäftsstelle (Linke Spalte)

75 Jahre – wenn das kein Grund zu feiern ist“ – das war der Gedanke, den das Orgateam im Dezember hatte. Und so wurde beschlossen, dies gleich 3 Tage hintereinander zu tun.

Der Donnerstag startete mit Traumwetter für unseren Vatertagshock. Der Aufbau wurde routiniert erledigt und so konnten bereits vor 11 Uhr die ersten Gäste bedient werden. Keiner konnte sich vorstellen, was an diesem Tag auf uns zukommen sollte. Innerhalb kürzester Zeit waren alle Plätze belegt und die Stimmung bestens. Bereits am frühen Nachmittag waren die Pommes ausverkauft und Bier musste gleich zweimal bei Frau Mantz nachbestellt werden. Auch für die Kinder gab es eine besondere Überraschung. Die Hüpfburg auf dem Hartplatz wurde von den kleinen Gästen begeistert angenommen. Auch die Ortswette im Steinstoßen, die anlässlich der 700-Jahr-Feier von Weiler angeboten wurde, fand großen Anklang und trug zum Gelingen des Hocks bei. Viele Besucher nahmen noch die Gelegenheit wahr, sich die beeindruckende Fotoausstellung in der Halle anzuschauen. So durften wir alle zusammen einen wunderschönen, harmonischen Feier-und Familientag erleben.

Der Freitag stand ganz im Zeichen des Festakts und startete um 17 Uhr mit Führungen durch die Fotoausstellung, welche die ersten 75 Jahre des SC Weiler dokumentierte. Ab 19 Uhr nahmen die ehemaligen Vorstände die Gäste mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte des Sportclubs. Unser Ehrenvorsitzender Hanns- Martin Weber spannte den Bogen von den Anfängen des Vereins im Jahr 1947 bis hin zum Ende seiner Vorstandschaft 1994. Ihm folgten Andras Metzger und Andreas Grandel, Rebecca Metzger, Birgit Zinnöcker, Benedikt Engel und Martina Jourdan-Schlecht. Andreas Zimmermanns Aufgabe war es schließlich, den Staffelstab an unser neues Vorstandsteam – Julia Heer, Michael Höflinger und Stefan Heer – weiterzugeben. Sehr gefreut haben wir uns über die Anwesenheit von Herrn Bürgermeister Eberhard Keller, unserem Ortsvorsteher Oliver Knur und den Vorstandschaften des Bürgerhaus Fördervereins, des SV Ebersbach und TV Bünzwangen,  als auch des VEV. Danke dafür!

Nach diesem offiziellen Teil wurden alle Gäste vom Restaurant „Nelke“ mit Leckereien aus der orientalischen Küche verwöhnt. Eddy Zinnöcker und Band rundeten einen gelungenen Abend mit schwungvoller Musik ab.

Bereits um 10 Uhr am Samstagmorgen ging unser Partymarathon weiter. Die Volleyballabteilung richtete auf dem Beachplatz ein Turnier für Freizeit und Hobbyspieler*innen aus. Bei strahlendem Sonnenschein wurde um jeden Punkt gekämpft und kein Ball verloren gegeben. Unsere ambitionierte SCW-Mannschaft - die Sandelförmchen- setzen sich knapp gegen tapfer spielende Newcomer durch.

Währenddessen wurde die Halle für die Beachparty am Abend bereits wieder umgebaut und neu dekoriert. Ab 21 Uhr wurde mit kühlen Getränken zu toller Musik unseres DJs getanzt bis um 2 Uhr morgens.

Vorstandsteam:
Vorsitzende: Julia Heer
stellvertretender Vorsitzender: Michael Höflinger
stellvertretender Vorsitzender: Stefan Heer
Ehrenvorsitzender: Hanns-Martin Weber

Bei der Mitgliederversammlung am 29.04. konnten alle Vorstandsposten neu besetzt werden.

Der Vorsitzende Andreas Zimmermann gab nach 11 Jahren den Staffelstab an Julia Heer ab. Auch für Martina Jourdan-Schlecht konnte nach 7 Jahren Nachfolger gefunden werden. Michael Höflinger und Stefan Heer übernehmen nun die Position des stellvertretenden Vorsitzenden.

Wir wünschen dem neuen Vorstandsteam ein gutes Miteinander und viel Freude beim Einsatz für den SCW.Vorstände

Vatertag22

Der Sportclub Weiler ob der Fils 1947 e.V. lädt am Freitag, 29. April 2022 ab 18 Uhr alle Mitglieder und Freunde herzlich zu den ordentlichen Mitgliederversammlungen 2020-2022 im Bürgerhaus Weiler ein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.