Logo des Sportclubs Weiler ob der Fils 1947 e.V.

Einen tollen Erfolg konnte Paul im Tischtennis erzielen. Bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften in Süßen holte er verdient die Bezirksmeisterschaft in der der Altersklasse U15.

 In den drei Gruppenspielen der Vorrunde konnte sich Paul ohne Satzverlust sicher durchsetzen. Auch im ersten Spiel der KO-Runde gegen einen Gegner aus Altenstadt war der Erfolg nie in Gefahr. Im Halbfinale wartete mit Julian Bunz vom Tischtennisverein Zell ein „harter Brocken“. Aber Paul zeigte sich in guter Form und konnte immer wieder mit eigenen Angriffen punkten. Der Mut wurde schließlich belohnt. Sieg in 3:2 Sätzen und Einzug ins Finale. Hier wartete der Turnierfavorit Niklas Wiegand aus Jebenhausen, gegen den Paul bislang noch nie gewinnen konnte. Doch im Finale zeigte Paul nochmals eine tolle Leistung. Nach packenden Ballwechseln und anstrengen fünf Sätzen stand fest: Paul vom SC Weiler ist der neue Bezirksmeister!

Auch im Doppel lief es gut. Paul und sein Partner Michael Haug (TTV Zell) konnten sich zusammen die Vizemeisterschaft sichern.

Gratulation zu diesen schönen Erfolgen