Logo des Sportclubs Weiler ob der Fils 1947 e.V.

Am Samstag früh morgens, als die Sonne noch knapp über dem Horizont stand, trafen sich zwölf Jedermänner des SC Weiler mit bester Laune und voller Tatendrang zur gemeinsamen Abfahrt zu unserem Jahresausflug in die schöne Pfalz.


Im wunderbar gepflegten Stadion von Bad Bergzabern trafen wir auf die dort ansässige AH. Für uns völlig ungewohnt, aber nicht zum Nachteil, wurde die Partie von einem professionellen Schiedsrichter geleitet, der bei strittigen Szenen keine Diskussionen aufkommen ließ.
Dies lag aber auch daran, dass wir von der ersten Minute an Druck auf den Gegner ausübten und ihn in seiner Hälfte geradezu festsetzen. Mit dieser mutigen Taktik provozierten wir Fehler, die wir konsequent ausnutzten. Somit war es nur eine Frage der Zeit, bis wir uns mit der Führung belohnten. Insgesamt besetzten wir unsere Posten besser, waren konsequenter in den Zweikämpfen, zeigten mehr Laufbereitschaft und nutzten unsere Chancen erfolgreicher. So gewannen wir verdient mit 9:3 Toren. Wichtiger als der Sieg war es aber, dass wir wieder ein neues Team kennengelernt haben, das Spaß am fairen Spiel hat und mit denen wir uns wieder einmal verabreden können.
Nachdem wir unser Hotel bezogen hatten, machten wir uns auf zu einer abwechslungsreichen Wanderung durch das größte Waldgebiet Deutschlands, den Pfälzer Wald, bis wir unser Etappenziel, das berühmte Weinfest von Gleiszellen-Gleishornbach, erreichten. Ein Event, das sich durch gemütliche Winzergassen, urige Weinlauben, hervorragendes Essen und stimmungsvolle Live-Musik auszeichnet. Und nachdem somit das Feld für eine ausgelassene Party bereitet war, feierten wir bis in die frühen Morgenstunden mit den sehr netten Menschen, die um uns herum waren.
Der nächste Morgen brachte neben ein paar netten Anekdoten und ein paar schweren Köpfen ein hervorragendes Frühstücksbuffet, das uns wieder zu Kräften brachte. Also machten wir uns auf den Weg zum nächsten Highlight: Fußballgolf. Noch nie zuvor hatten wir auf einem 18-Loch-Platz, jeder gegen jeden, versucht, mit möglichst wenig Kontakten, den Fußball über einen Parcours in das dafür vorgesehene Loch zu kicken. Eine Riesengaudi!
Nachdem wir dann wieder die Heimfahrt angetreten hatten, trafen wir uns mit unseren Familien im wunderschönen Biergarten bei unserem Toni und ließen das Wochenende gebührend ausklingen. Unvergesslich!!

Abteilungsleitung Jedermänner
Alexander Jourdan und Marcus Hamann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hauptverein-Icon
Intro-Bild

Der SCW geht wieder auf Tour - Herbstwanderung am Sonntag, 21.10.2018

Auch in diesem Herbst bietet Thomas Fischer wieder eine seiner hervorragend vorbereiteten Wandertouren an.
Der Weg führt uns von Beuren auf die Albhochfläche zum Beurener Fels, über die Baßgeige zum Brucker Fels nach Erkenbrechtsweiler und weiter zum Hohenneuffen und Abstieg nach Beuren.
Treffpunkt ist am 21.10.2018 um 09.30 Uhr am Bürgerhaus Weiler, Anfahrt mit eigenen Pkw‘s nach Beuren.
Gehzeit ca. 4 Std., Länge 13 km, Höhenunterschied im Auf- und Abstieg je 300 m, Trittsicherheit und gutes Schuhwerk ist erforderlich. Wir wandern auf Pfaden, Wald- und Forstwegen, kurzzeitig auch auf Asphalt.
Rucksackvesper und Getränke nicht vergessen! Es gibt eine Rast mit Grillmöglichkeit auf halber Strecke bei Erkenbrechtsweiler.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer/innen und wünschen allen Wanderfreunden eine schöne Herbstwanderung.

Das Vorstandsteam

 

Intro-Bild

Aus den Jumpers werden die Balls4Kids

Da Felix Zimmer aus privaten Gründen leider nicht mehr als Trainer der Jumpers zur Verfügung steht, freuen wir uns sehr, dass Luis Müller die Gruppe unter neuem Namen übernimmt.
Luis trainiert bereits freitags die Kicks4Kids und ist daher kein unbekanntes Gesicht beim SC Weiler.
Die Balls4Kids starten ab dem 20.September immer donnerstags von 18.30 - 19.30 Uhr für Kinder ab der 2. Klasse.
Wie der Name bereits vermuten lässt, stehen Spiele rund um das Thema Ball, sowie das faire Miteinander bei Mannschaftsspielen im Vordergrund.
Wir sagen – Tschüss Felix und vielen Dank nochmals, herzlich Willkommen Luis!
Claudia und Jana
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Kinderturnen ab Herbst 2018

Auch in diesem Schuljahr gibt es wieder tolle Übungsstunden für kleine und auch größere Kinder.
Bereits in der ersten Schulwoche geht es los mit
Kicks4Kids am Freitag von 14.30-16.00 Uhr mit Luis Müller

Achtung!!!
Wir starten wegen einer Hallensperrung erst in der 2. Schulwoche mit folgenden Angeboten:

ab Dienstag, 18.09.
PowerKids ab Klasse 2 - 16.30-17.30 Uhr
Sandra Zimmermann

ab Donnerstag, 20.09.
Flöhe ab 1 Jahr - 15.00-16.00 Uhr
Miriam James
NEU!! Hier ist die Mitgliedschaft eines Elternteils für die Teilnahme Voraussetzung!
Hüpfer ab 3 Jahren 16.00-17.00 Uhr
Miriam James
Flummies - Vorschule/Kl.1 - 17.00-18.00 Uhr
Simone Adamowski/Geli Tagscherer

Weiterlesen...

Die Geschäftsstelle macht Urlaub!

Die Geschäftsstelle des SC Weiler ist vom 13. - 27.08.2018 nicht besetzt! Mails und Anrufe werden daher nicht entgegengenommen und beantwortet.

Ab dem 28.08.2018 kümmern wir uns wieder um Mails und ab Donnerstag, 06.09.2018, sind wir wieder zwischen 17 und 19 Uhr persönlich für euch/Sie da!

Tischtennis-Icon

Auf geht's Brüder in die Pfalz....

Am Samstag früh morgens, als die Sonne noch knapp über dem Horizont stand, trafen sich zwölf Jedermänner des SC Weiler mit bester Laune und voller Tatendrang zur gemeinsamen Abfahrt zu unserem Jahresausflug in die schöne Pfalz.

Weiterlesen...

Gesundheitssport im Herbst

Die Sommerpause ist vorbei!! Unsere Übungsleiter freuen sich auf euch und auf ein paar neue Gesichter. Unser Angebot bietet für jedes Fitnesslevel und jedes Alter etwas - einfach vorbeikommen und mitmachen!

Weiterlesen...

Kurse ab September 2018

Schon heute wissen, wie es nach der Sommerpause sportlich weitergeht!

Hier kommt das neue – ab September 2018 gültige - Kursangebot des SC Weiler!

Bitte beachten: Die Anmeldung beim Kursangebot wird erst nach dem Zahlungseingang auf unserem Konto verbindlich!

Weiterlesen...

23. Seniorendoppelturnier (7. Eddy Schreihans-Gedächtnisturnier)

Am 28. April war es wieder soweit, als 10 Mannschaften in zwei Gruppen zu je fünf Mannschaften um den Wanderpokal spielten. In Gruppe 1 spielten Rechberghausen II, Eislingen, Weiler I, Donzdorf und Roßwälden. In Gruppe zwei spielen Rechberghausen I, Plochingen, Weiler II, Treffelhausen und Zell. In den Gruppen spielte Jeder gegen Jeden, so dass sich am Ende folgende Platzierung ergab:

Gruppe 1:
1.) Eislingen
2.) Roßwälden
3.) Rechberghausen II
4.) Weiler I
5.) Donzdorf

 

Gruppe 2:
1.) Rechberghausen I
2.) Zell
3.) Treffelhausen
4.) Plochingen
5.) Weiler II

 

Die Halbfinalpaarungen waren Eislingen - Zell (2:0), sowie Rechberghausen I - Roßwälden (2:0).
Im Finale konnte sich dann der Vorjahressieger Eislingen zum dritten Mal in Folge mit 2:1 gegen Rechberghausen I durchsetzen.
In den weiteren Platzierungsspielen gab es folgende Ergebnisse:
Spiel um Platz 3: Roßwälden - Zell (2:0) - Kampflos wegen Verletzung eines Zeller Spielers
Spiel um Platz 5: Rechberghausen II - Treffelhausen (2:0)

Spiel um Platz 7: Weiler I - Plochingen (2:0)

Spiel um Platz 9: Weiler II - Donzdorf (2:0)

Zum Schluss möchten wir uns bei allen Teilnehmern bedanken, es war wieder eine gelungene Veranstaltung, bei der neben dem sportlichen, auch das Freundschaftliche zusammen sein nicht zu kurz kam.

 

Volleyball-Icon

Volleyballaktionstag

Am Dienstag den 24. April 2018 waren die Abteilungsleiter Jenny-Ly und Michael mit Jonas und Annett im Rahmen des AOK Grundschulaktionstages, den unser Volleyball-Landesverband Württemberg initiiert und unterstützt, an der Hardtschule Ebersbach. Wir durften den 3. Klassen mit insgesamt 49 Schülern und den 4. Klassen mit 47 Schülern die Grundtechniken des Volleyballs zeigen. Alle waren sehr neugierig was Volleyball überhaupt ist und waren schon nach der ersten Ballberührung mit Spaß dabei.

Weiterlesen...
Intro-Bild

weilerYoungstars - U 15 weiblich - erster Platz!

Auch am letzten Spieltag setzten sich der Weilermer Nachwuchs durch und gewann drei Mal.

Christina, Jenny, Julia, Magdalena und Michelle

Beachaufbau am 21.4.2018

Am Samstag den 21. April haben wir unseren Beachplatz aus dem Winterschlaf geholt und am Sonntag wurden bei bestem Wetter die ersten Sätze gespielt. Wir freuen uns auf die kommende Beachsaison 

Intro-Bild

weilerYoungstars - U 17 weiblich - Erster Platz!

Die Weilermer Mädels schließen ihre U 17-Saison als Tabellenerster ab. Mit vier Siegen setzen Sie sich am letzten Spieltag durch.

Fannie, Mailin, Roxana und Simone

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok